nächstes Buch >
 

Magdalena FREY

Frauenhaar
Mit einem Text von Edith Almhofer

48 Seiten, Farbabb, Hardcover,
Offsetdruck, 24,0 x 25,0 cm
ISBN: 978-3-901867-40-6
Preis: 24,50 € (A) / 23,83 € (D)
Reihe: Fahrtenbuch

Mit digitalen Bildcollagen spürt Magdalena Frey in der Werkserie „Frauenhaar“ den zeitgemäßen Techniken der Körpermanipulation nach. In facettenreichen Überblendungen verwebt sie medial vermittelte Idealbilder von jugendlicher Schönheit und sexueller Attraktivität mit dokumentarischen Fotografien von Human Enhancemant-Maßnahmen. Damit beleuchtet sie nicht nur die unauflösliche Verschränkung von Schönheit und Schmerz sondern auch die gesellschaftspolitische Bedeutung einer scheinbar individuellen Praxis: Es geht um den schmalen Grat zwischen der Selbstverwirklichung des autonomen Subjektes und der Notwendigkeit, den Ansprüchen des sozialen Wettbewerbes zu genügen.

Magdalena FREY wurde 1963 in Graz geboren. Ausbildung zur diplomierten Krankenschwester, Feministisches Grundstudium am Rosa-Mayreder-College, Wien. Seit 1985 als künstlerische Fotografin mit Schwerpunkt digitale Fotocollagen tätig, ab 2008 entstehen Kurzfilme zu vorwiegend feministischen Themen: "Die Frauen von Nashira", "Juchitan - Frauennetze", "Casa Yolia, Mexico City". Lebt und arbeiten in Ladendorf, Österreich. www.ma-frey.com

Edith ALMHOFER studierte Kunstgeschichte und ist seit 1983 als Lektorin, Publizistin und Fotografin mit den Schwerpunkten zeitgenössische Kunst, Performance, Fotografie, Architektur und Feminismus tätig. Von 1986 bis 2016 Chefredakteurin von SCHÖNDER WOHNEN ÖSTERREICH . 1996 gründete sie den de'A Verlag, der auf Kunst- und Kinderbücher spezialisiert ist.

 

bestellen