< voriges Buch
nächstes Buch >
ZIT - Die Technologieagentur der Stadt Wien (Hrsg.)

Ideenattacke!
Unsere smarte Stadt
Was macht eine Stadt smart?
Text: Nina Nöhrig und Sonja Buch
Illustration: Julia Kläring
Nachwort: Renate Brauner
40 Seiten, Farbabb, Hardcover,
Offsettdruck, 21 x 21 cm
ISBN: 978-3-901867-37-8
Preis: 10,50 (A) /10,20 (D)
Reihe: Skriptum
Ein Mitmachbuch für Kinder ab 8 Jahren. Hannah, Mounir und Ljilja machen sich zum zweiten Mal auf eine Entdeckungsreise durch Wien. Dieses Mal sind sie auf der Suche nach smarten Ideen, die das Leben in der Stadt einfacher machen. Dabei erkennen sie, was heute schon möglich ist, sei es, sich energieschonend fortzubewegen, nachhaltig zu bauen oder Ressourcen einzusparen. Und das alles in Wien, der smartesten Stadt der Welt. Dies stellte kein geringerer als der amerikanische Klimastratege Boyd Cohen fest, der im ersten weltweiten „Smart-City-Ranking“ Weltstädte von New York bis Hongkong beurteilte. Durch den Einsatz neuer Technologien ist Wien eine äußerst umweltfreundliche Stadt, die ihren BewohnerInnen die höchste Lebensqualität weltweit bietet.
Wie das genau funktioniert, illustriert das Buch an Hand konkreter Beispiele und einem Interview mit der Stadtplanerin Ina Homeier-Mendes. Wer selbst mit smarten Ideen experimentieren will, findet praktische Anleitungen zum Basteln und Gärtnern mit Recyclingmaterialien. Suchspiele und Bildrätsel sorgen auch diesmal dafür, dass der Unterhaltungsaspekt nicht zu kurz kommt.
Die ZIT – Die Technologieagentur der Stadt Wien zeigt in diesem Buch intelligente Stadttechnologien, die wir entweder gar nicht kennen oder allzu oft nicht einmal wahrnehmen.
bestellen