< voriges Buch
nächstes Buch >
Carola DERTNIG,
Stefanie SEIBOLD (Hrsg.)

Let‘s twist again

Was man nicht denken kann, das soll man tanzen.
Performance in Wien von 1960 bis heute
ca. 320 Seiten, Farbabb., deutsch/englisch, brosch., Offsetdruck, Format: 21 x 26 cm
Preis: 38,00
ISBN: 3-901867-16-3
Reihe: Skriptum

Historische und aktuelle Positionen der Performance in Österreich präsentiert die vorliegende Anthologie, in der erstmals die Bedeutung dieses Mediums für die heimische Kunstszene untersucht wird. Beleuchtet werden öffentliche wie subkulturelle Wiener Kunstszenen in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts und deren Strahlkraft für die aktuelle Entwicklung, die international von einer Renaissance dieser mulitmedialen, experimentellen Kunstform geprägt ist. Über 50 Positionen werden in mehrseitigen Text- und Bildbeiträgen vorgestellt. Ausführliche Interviews mit ZeitzeugInnen, Kommentare und profunde Analysen von ExpertInnen entwerfen ein gleichermaßen buntes wie beeindruckendes Bild des Genres.

bestellenenglish